Aktuelle Nachrichten

Aktuelles 2017

Herzlich Willkommen in Ettringen: Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ...

» weiter lesen

Diese Blaskapelle ist und bleibt ein Glücksfall im Dorf am Hochsimmer

Sie alle, die Musikerinnen, die Musiker, die begeisterten Jugendlichen ...

» weiter lesen

Veranstaltungskalender

Alle Termine im Überblick ...

» mehr

 
 

Gedichte

Dort, wo der Hochsimmer auf Ettringen schaut,
wo man sich noch von Herzen vertraut,
wo man gemeinam zu feiern versteht,
wo es zum glücklich sein nie zu spät,
wo Bellerberg und der Hochstein uns grüßen,
wo im grünen Wiesen Bächlein fließen,
wo die Bürger immer fleißig waren
und dies nun schon seit vielen Jahren,
wo auf der Lay der Hammer klang gerade so,
wie ein Gesang,
der uns gesagt mit seinem Ton
"Hier ist ein Dorf mit Tradition",
wo die Menschen - Mensch geblieben,
das ist unser Ettring - wie wir es lieben.

Autor: Bernd Schmitz (bsc)

 

Eingebettet in Vulkane
Büden, Bellerberg, Hochstein
Direkt am Fuße des Hochsimmers
Liegt ein Dorf an Steinen reich

Harte Arbeit in den Gruben
Gab den Menschen Lohn und Brot
Ihre Kinder, ihre Enkel
Erzählen heut noch gern davon

Verfallen sind die Layenkranen
Gelb blüht der Ginster im Gestein
Auch heute noch kann man erahnen
Was hier geschah vor langer Zeit

In diesem Dorf da wohnen Menschen
Die hat geprägt Vulkan und Stein
Sie heißen jeden gern willkommen
In Ettringen kann man glücklich sein

Autorin: Hiltrud Arft (har)